Knusprige Süßkartoffelpommes


Sehr einfach zu machende Süßkartoffelpommes, die als Beilage z. B. für vegane Burger oder zum Dippen mit Guacamole super geeignet sind. In nur wenigen Schritten zaubert man diese innen weichen und außen knusprigen Pommes.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gesamtzeit 40 Min.
Gericht Beilage, Snacks
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 2 große Süßkartoffeln
  • 4 EL Kichererbsenmehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Paprikagewürz

Anleitung
 

  • Die Süßkartoffeln schälen und in 1 Zentimeter dicke Stifte schneiden. Den Ofen auf 220 °C vorheizen.
  • Gebe die geschnittenen Süßkartoffeln zusammen mit dem Kichererbsenmehl in eine Schale und schwenke diese.
  • Gebe anschließend noch Öl sowie Paprikagewürz dazu und schwenke noch einmal gründlich.
  • Gebe die Pommes auf ein Blech mit Backpapier und backe diese für etwa 30 Minuten, bis die gewünschte Knusprigkeit erreicht ist. Wende die Pommes nach etwa der Hälfte der Backzeit.

Notizen

Beachte: Je nachdem, wie groß du die Pommes schneidest, muss die Backzeit ggf. verlängert werden.
Tags zu diesem Rezept: Pommes, Süßkartoffeln

SAG UNS DEINE MEINUNG ZUM REZEPT

Wie schmeckt dir das Rezept? Was sollten andere Leser zu diesem Rezept wissen? Hast du das Rezept bei deiner Zubereitung verändert? Schreib es uns gerne hier in die Kommentare. (Du musst nicht angemeldet sein um zu kommentieren. Wenn du magst, kannst du gerne deinen Vornamen hinterlassen.)

Hier kannst du deinen Kommentar eintragen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Rezeptbewertung




Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Noch mehr Videos