Saftiger Zitronenkuchen


Frisch und fruchtig – so schmeckt der saftige und aromatische Zitronenkuchen. Schnell zubereitet, ohne außergewöhnliche Zutaten, ist der Zitronenkuchen eine perfekte Möglichkeit, um für Geburtstage und andere Feiern einen Leckerbissen zu zaubern.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Kuchen

Zutaten
  

  • 270 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 180 ml Wasser
  • 1 Zitrone (Abrieb und Saft)
  • 120 g Puderzucker
  • Zitronen (nur Saft)

Anleitung
 

  • Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Mehl, Zucker, Öl, Backpulver und Wasser und den Abrieb, sowie Saft einer Zitrone mit einem Küchengerät mixen.
  • Eine Backform mit etwas Öl bestreichen und eine kleine Menge Mehl darauf verteilen.
  • Den Teig gleichmäßig in die Backform geben und dann 20-30 Minuten backen.
  • Währenddessen die Glasur fertigen, indem Ihr langsam den restlichen Zitronensaft unter Puderzucker mischt.
  • Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und glasieren.

Noch mehr Videos