Ein guter veganer Burger gehört einfach dazu. Er sollte leicht zu machen und schön saftig sein und nicht viele außergewöhnliche Zutaten beinhalten. Genau das vereint dieser leckere Burger aus schwarzen Bohnen und Champignons. In nur wenigen Schritten sind die Patties fertig und man genießt sie entweder klassisch im Brötchen oder nur mit Salat.

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 5 Champignons
  • 250 g gekochte schwarze Bohnen
  • 70 g Haferflocken
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Tl Kreuzkümmel
  • 1/2 Tl Thymian
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Paprika
  • 2 El Kichererbsenmehl
  • 2 El Pflanzenöl
  • 1 Brötchen
  • 1 Tl Ketchup
  • 1 Tomatenscheibe
  • 1 Salatblatt
  • 1 El zerdrückte Avocado
  • 1 Tl Senf
  • nach Bedarf: Zwiebelringe