Pizza Grundteig


Ein klassischer Pizzateig, den man mit nur wenigen Zutaten zubereiten kann. Egal ob dick oder dünn ausgerollt oder mit den verschiedensten Sachen belegt. Dieser Pizzateig ist die Grundlage schlechthin für eine gelungene Pizza. Aber nicht nur Pizza kann man mit diesem Teig zaubern. Sogar als Grundlage einer leckeren Focaccia kann man den Teig verwenden.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 5 Portionen

Zutaten
  

  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 6 g Trockenhefe
  • 1 El Zucker
  • 400 g Weizenmehl
  • 1 Tl Salz

Anleitung
 

  • Wasser, Zucker und Trockenhefe in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  • An einem warmen Ort für 10 Minuten ruhen lassen.
  • Anschließend Mehl und Salz hinzugeben und verquirlen, bis sich ein glatter Teig ergibt.
  • Den Teig für weitere 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  • Den fertigen Teig mit etwas Mehl bestreuen und in 5 gleich große Stücke reißen.
  • Diese einzeln ausrollen und in jeweils eine Backform legen.
  • Schon habt ihr euren fertigen Pizza-Teig!
Tags Pizza, Pizzateig

Noch mehr Videos