Vegane Acai-Bowl

Acai Bowls sind der neuste Früchstücks-Trend. In Cafés sind sie aber meist teuer. Hier zeigen wir dir, wie du sie ganz einfach zuhause nachmachen kannst. Acai kannst du als gefrorenes Püree oder in Pulverform kaufen, das ist ganz dir überlassen. Für die richtige Konsistenz, ist es besonders wichtig gefrorene Bananen zu benutzen. Sie machen deine Bowl so cremig wie Eiscreme. Die Wunder-Beeren zählen als Superfood. Probiere selbst die gesunde Power der Acai-Beeren aus. 
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2

Zutaten
  

  • 2 EL Acai-Pulver oder 100g gefrorenes Acai-Püree
  • 2 Bananen gefroren
  • 120 g Himbeeren gefroren
  • 2 EL Zitronensaft
  • 60 ml Pflanzendrink

Anleitung
 

  • Gefrorene Bananen aus dem Gefrierschrank holen und leicht auftauen lassen.
  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer tun und gut durchmixen. Bei Bedarf mehr Flüssigkeit hinzufügen.
  • In einer Schüssel mit Toppings deiner Wahl servieren. Wir empfehlen frisches Obst, Nüsse, Samen oder Granola.
Tags zu diesem Rezept: Acai, Smoothie-Bowl

Teil mich!

Mehr Leckeres

Gesunde Bananen-Pancakes

Was gibt es besseres zum Frühstück als leckere Pancakes? Gesunde Pancakes! Schnell und einfach in 15 Minuten zubereitet. Für diese kleinen Pfannkuchen brauchst du nur 3 Zutaten und du kannst sie ganz ohne Reue genießen. Sie machen sehr satt und garantieren einen perfekten Start in den Tag. Du kannst sie mit Toppings deiner Wahl genießen. Kleiner Tipp: Falls du es gerne schokoladiger magst, kannst du auch gerne Zartbitter-Schokotröpfchen mit in den Grundteig geben. Beim Backen in der Pfanne schmelzen sie und machen die Pancakes noch unwiderstehlicher. Auch kleine Apfelstücke passen ideal in den Teig rein. 

Veganer Frühlingssalat

Es ist so weit, der Frühling ist endlich da! Passend zur Jahreszeit präsentieren wir dir dieses Rezept für einen leckeren Frühlingssalat. Er ist sehr schnell gemacht und unglaublich lecker, probiere es selbst aus!

Wassermelonen-Himbeer-Sorbet

Wenn man etwas fruchtiges und kaltes in der Sommerhitze gerne kombiniert, ist dieses Rezept für ein Wassermelonen-Himbeer-Sorbet genau richtig. Es vereint den angenehmen Geschmack einer Wassermelone mit der leichten Süße von Himbeeren. Ein Spritzer Zitronensaft lässt das Aroma der Früchte noch stärker zur Geltung kommen.

Russische Kohlrouladen – vegane Golubtzy

Ein sehr beliebtes russisches Rezept sind Kohlrouladen, auch Golubtzy genannt. Dieses Rezept wird traditionell mit Hackfleisch zubereitet, kann aber auch sehr einfach vegan gekocht werden. Die Rouladen werden an Feiertagen mit Crème Fraiche serviert. Ein sehr einfaches und günstiges Rezept.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -