Lila Smoothie

Super schnell gemacht, sehr erfrischend und gesund! Mit Blaubeeren ein echter Hingucker.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Getränke, Kleinigkeit, Snacks
Portionen 4

Equipment

  • Mixer
  • Smoothie Maker

Zutaten
  

  • 2 Bananen
  • 250 g Blaubeeren
  • 200 g Sojajoghurt
  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 8 Eiswürfel

Anleitung
 

  • Die Bananen in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel oder den Smoothie-Maker geben
  • Die Blaubeeren waschen und hinzufügen
  • Sojajoghurt, Pflanzenmilch und die Hälfte der Einswürfel in die Schüssel oder den Smoothie-Maker füllen
  • Alles ca. 1 Minute mixen, bis eine Flüssigkeit ohne Stückchen entsteht
  • Agavendicksaft unterrühren und mit den restlichen Eiswürfeln servieren

Notizen

Du kannst in den Smoothie auch Proteinpulver oder Tropfen, Datteln oder andere Süßungsmittel hinzugeben. 

Teil mich!

Mehr Leckeres

Gemüsebällchen aus Auberginen und weißen Bohnen

Diese Gemüsebällchen schmecken so gut, dass du Fleischbällchen nie wieder vermissen wirst. Die leckere Kombination aus Aubergine und weißen Bohnen schmeckt mit Tomatensoße besonders gut. Einfach auf Nudeln oder Reis servieren.

Veganes Mac and Cheese

Macaroni and Cheese, kurz Mac and Cheese, ist ein beliebtes Nudelgericht aus den USA. Die leckeren Käse-Nudeln kann man aber auch vegan nachkochen. Die Sauce ist genauso cremig und hat einen käsigen Geschmack. Dieses Rezept eignet sich perfekt für Nuss-Allergiker, denn die Käsesauce besteht hauptsächlich aus gekochten Kartoffeln und Karotten. Eignet sich ideal als Beilage oder Hauptgericht und ist schnell und einfach gemacht. Noch nicht überzeugt, dass es genauso schmeckt wie echtes Mac and Cheese? Probiere es aus!

Vegane Wassermelonen-Pizza

Du hast richtig gelesen, Wassermelonen-Pizza. Dieser süße Snack ist nicht nur super lecker, sondern auch gesund. Die perfekte Lösung, wenn dir Wassermelone einfach so essen zu langweilig ist. Die perfekte Mahlzeit für heiße Sommertage.

Sabich

Sabich ist eher ein unbekanntes Gericht der orientalischen Küche, aber dafür auch ein echtes Highlight. Es handelt sich dabei um ein israelisches Frühstücks-Sandwich. Die Füllung dieses Sandwichs besteht aus frittierter Aubergine, Tomaten- und Gurkensalat, Kräutern und einem Mango-Dressing, sowie Knoblauchsoße. Damit ist dieses Frühstücksgericht ein wahrer Leckerbissen!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -