Veganer Ceaser Salad

Ceaser Salad ist ein beliebter Salat aus den USA. Das besondere an diesem Salat ist das Dressing, denn sonst besteht der Salat traditionell nur aus Romana-Salat, Parmesan und Croutons. Wir haben dieses Rezept etwas abgewandelt, um es bunter und sättigender zu machen. Dazu ist das Dressing auch frei von tierischen Produkten. Den Salat kannst du mit selbstgemachtem veganen Parmesan verfeinern.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Salat
Land & Region Amerikanisch

Zutaten
  

  • 2 Köpfe Romana-Salat
  • 6-8 Radieschen
  • 1 Karotte
  • ½ Gurke
  • 100 g Quinoa
  • Croutons optional
  • Für das Dressing
  • 100 g Cashews
  • 120 ml Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Kapern
  • 2 TL Senf
  • Saft einer Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Anleitung
 

  • Für das Dressing die Cashew-Kerne 5 Minuten in heißem (nicht kochend) Wasser einweichen. Anschließend alle Zutaten in einem Mixer zu einer homogenen Masse mixen und abschmecken.
  • Den Romana-Salat 30 Minuten vor dem schneiden in Eiswasser tun, damit er knuspriger wird. Abtropfen lassen und zusammen mit allen anderen Zutaten klein schneiden.
  • Das Dressing zum Salat geben und gut unterrühren.
  • Den fertigen Salat mit Croutons und veganem Parmesan garnieren und servieren.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Frühstückstacos

Leckere Frühstückstacos mit Tofu sind nicht nur schnell zuzubereiten, sondern eignen sich besonders, um übrig gebliebenes Gemüse loszuwerden. So gut wie jedes Gemüse schmeckt in einem Frühstückstaco. Außerdem lassen sich zum Beispiel auch Salat, oder Bohnen hinzufügen. Eine perfekte Salsa rundet den Taco ab.

Amerikanische Hash Browns

Hash Browns sehen in Deutschland viel zu wenig Liebe. Man kann sie als Beilage essen, zum Frühstück mit gebratenen Pilzen und Kräutern oder einfach zwischendurch als Snack.

Salat aus marinierter Zucchini

Dieser Salat aus Zucchini ist nicht nur schnell vorbereitet, sondern dazu noch unglaublich lecker. Einfach am Vorabend vorbereiten und am nächsten Tag genießen.

Herzhafte vegane Bratensoße

Diese Bratensoße ist vielseitig Einsetzbar, und schmeckt zu fast jedem herzhaften Gericht!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -