Vegane Spinat One-Pot-Pasta

Du willst beim Kochen nicht zu viel Geschirr dreckig machen? Dann ist ein One-Pot-Gericht genau das richtige für dich. Dafür brauchst du nur einen Topf und deine Zutaten. Super schnell und einfach, wenn es mal schnell gehen soll.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4

Zutaten
  

  • 250 g Spagetti
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Hafersahne
  • 200 g Spinat
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer

Anleitung
 

  • Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebeln und Knoblauch scharf anbraten.
  • Brühe und Sahne eingießen und die Spagetti reingeben.
  • Alles aufkochen, würzen und je nach Kochzeit kochen bis die Nudeln gar sind.
  • Zum Ende der Kochzeit den Spinat dazu geben und alles gut durchrühren.
  • Abschmecken und nach Bedarf veganen Streukäse dazu geben.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Schupfnudeln selber machen

Dieses Schupnudelrezept schmeckt super zu einer Vielzahl an Gemüsen, Fleicheralternativen, oder auch ganz klassisch mit Sauerkraut.

Nicecream Bananeneis

Nicecream Bananeneis Leckeres Baneneneis aus 3 Zutaten plus Toppings. Dieses Eis ist eine gesunde, vegane Alternative zu herkömmlichen Eis. Ohne...

Türkisches Fladenbrot

Fladenbrot ist super einfach selbst gemacht und schmeckt sowohl alleine, als auch als Beilage zu Suppen.

Veganer Schokopudding mit Datteln

Veganer Schokoladen-Pudding Schokoladen-Pudding geht tatsächlich auch gesund. Mit unserem Rezept kannst du ohne schlechtes Gewissen naschen. Du brauchst nur 3...
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -