Vegane Acai-Bowl

 

Acai Bowls sind der neuste Früchstücks-Trend. In Cafés sind sie aber meist teuer. Hier zeigen wir dir, wie du sie ganz einfach zuhause nachmachen kannst. Acai kannst du als gefrorenes Püree oder in Pulverform kaufen, das ist ganz dir überlassen. Für die richtige Konsistenz, ist es besonders wichtig gefrorene Bananen zu benutzen. Sie machen deine Bowl so cremig wie Eiscreme. Die Wunder-Beeren zählen als Superfood. Probiere selbst die gesunde Power der Acai-Beeren aus. 
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2

Zutaten
  

  • 2 EL Acai-Pulver oder 100g gefrorenes Acai-Püree
  • 2 Bananen gefroren
  • 120 g Himbeeren gefroren
  • 2 EL Zitronensaft
  • 60 ml Pflanzendrink

Anleitung
 

  • Gefrorene Bananen aus dem Gefrierschrank holen und leicht auftauen lassen.
  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer tun und gut durchmixen. Bei Bedarf mehr Flüssigkeit hinzufügen.
  • In einer Schüssel mit Toppings deiner Wahl servieren. Wir empfehlen frisches Obst, Nüsse, Samen oder Granola.
Tags Acai, Smoothie-Bowl

Teil mich!

Mehr Leckeres

Gefüllte Auberginen

Dieses Rezept für gefüllte Auberginen beweist, dass du nicht nur Paprikas lecker füllen kannst. Aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet. Das perfekte Gericht für ein leckeres Abendessen mit der ganzen Familie.

Herzhafte vegane Bratensoße

Diese Bratensoße ist vielseitig Einsetzbar, und schmeckt zu fast jedem herzhaften Gericht!

Gebackener Brokkoli

Brokkoli ist ein zu Unrecht gehasstes Gemüse, denn man kann ihn sehr lecker zubereiten. Mit diesem Rezept kannst du ganz einfach gesunden und knusprigen Brokkoli aus dem Backofen selber herstellen. In nur wenigen Schritten beweisen wir dir, wie lecker das Gemüse sein kann. Es ist außerdem noch voll mit wertvollen Nährstoffen und daher sehr gesund.

Scharf-Sauer-Suppe mit Ramen Nudeln

Eine herzhafte Scharf-Sauer-Suppe ist ein klassisches chinesisches Rezept, was hier mit Ramen Nudeln auch jeden satt macht. Es geht schnell und bietet sich immer an wenn man mal ein bisschen Gemüse zuhause hat was man aufbrauchen möchte.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -