Tofu Nuggets

Tofu Nuggets sind eine super vegane Alternative zu Chicken Nuggets. Sie bieten sich sowohl als Snack als auch als Teil eines Hauptgerichts an. Die Marinade und die Panade lassen sich individuell würzen, um die Nuggets perfekt an Deinen Geschmack anzupassen.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht, Snacks
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 900 g Tofu

Marinade

  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Dijon Senf
  • 1 EL vegane Hähnchen Gewürzmischung
  • 1 TL Knoblauchpuler
  • Salz

Panade

  • 2 EL Maismehl
  • 120 ml Pflanzenmilch
  • 50-60 g Paniermehl
  • 1 TL Paprika Edelsüß
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • Salz

Anleitung
 

  • Um das Wasser aus den Tofublöcken zu bekommen, musst du diese pressen. Lege dafür sowohl unter, als auch auf die Blöcke einige Küchentücher. Platziere einige Gewichte auf den Block, z.B. Bücher. Lasse das Gewicht etwa 15 Minuten auf dem Tofu.
  • Schneide die Blöcke in kleine Würfel, sodass diese am Ende einfach essbar sind.
  • Mixe alle Zutaten für die Marinade zusammen, und rühre diese gut um. Mariniere dann nach und nach die Würfel. Heize den Ofen auf 220°C vor.
  • Für die Panade: Mische das Mehl mit einem kleinen Teil der Milch. Verquirle, und gebe langsam immer mehl Milch hinzu, sodass sich eine dicke Flüßigkeit ergibt.
  • Gebe nun alle andere Zutaten für die Panade in eine kleine Schale. Dippe den Tofu immer erst in die Milchmischung, und dann in die Panade. Lege die Nuggets auf ein oder zwei Backbleche mit Backpapier.
  • Backe die Nuggets für 10-15 Minuten, wende sie, und backe sie für weitere 10-15 Minuten, je nach gewünschter Knusprigkeit.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Wassermelonen-Sorbet

Du brauchst eine gesunde Abkühlung für die heißen Sommertage? Wie wäre es mit diesem leckeren Wassermelonen-Sorbet. Sehr schnell und einfach mit nur 3 Zutaten selbst gemacht. Über Nacht einfrieren und genießen.

Lila Smoothie

Super schnell gemacht, sehr erfrischend und gesund! Mit Blaubeeren ein echter Hingucker.

Vegane Frühstücksmuffins

Die Muffins sind gesund und dazu auch noch sehr fluffig. Ideal für zwischendurch oder sogar um sich das Frühstück zu versüßen. 

Grünes Pesto

Dieses Pesto hat als Hauptzutat Karottengrün, dass auf diese Art und Weise gut verwendet und zu einem leckeren Pesto verwandelt werden kann.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -