Schoko-Kokos-Pralinen

Diese leckeren Pralinen eignen sich perfekt als kleiner Snack für Zwischendurch oder als Dessert. Die knackige Schokolade umhüllt die weichen Kokosflocken, eine Kombination, die himmlisch süß und sommerlich schmeckt.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Gericht Nachspeise, Snacks
Portionen 20 Stück

Zutaten
  

  • 200 g Kokosraspel
  • 200 g Kokoscreme der feste Bestandteil einer Dose Kokosmilch
  • 80 g Reissirup
  • 200 g dunkle vegane Schokolade
  • 2 TL Kokosöl

Anleitung
 

  • Die Kokosraspel in eine große Schüssel geben. Mit einem Esslöffel die Kokoscreme (der feste Bestandteil einer Dose Kokosmilch) aus der Dose entnehmen und hinzugeben.
  • Reissirup mit in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen bis eine klebrige Masse entsteht.
  • Mit den Händen daraus ca. 20 Kugeln formen und leicht platt drücken. Während wir die Schokolade schmelzen kannst du die Kugeln ins Tiefkühlfach stellen, dann werden sie noch etwas fester.
  • Die Schokolade bei niedriger Temperatur im Wasserbad schmelzen.
  • Das Kokosöl hinzugeben. Dadurch hat die Schokoladenglasur später einen schönen Glanz. Ihr könnt das Kokosöl aber natürlich auch weglassen, wenn es etwas fettärmer sein soll!
  • Nun werden die Kokoskugeln nacheinander mit Hilfe eines Esslöffels oder einer Gabel in die Schokoladenglasur getränkt. Etwas abtropfen lassen und zum Auskühlen auf ein Backrost geben.
  • Mit der übrigen Schokolade könnt ihr die fertigen Kugeln noch dekorieren.
Tags Pralinen, veganer Schoko-Snack

Teil mich!

Mehr Leckeres

Selbstgemachte Gnocchi

Leckere Gnocchi kannst du auch ganz einfach zuhause selbst herstellen. Angebraten oder gekocht mit einer leckeren Soße sind sie das perfekte Abendessen. Mit nur 3 Zutaten kannst du sie sogar glutenfrei selber machen. Der Aufwand ist viel geringer als Gedacht. Ab jetzt wirst du deine Gnocchi ganz bestimmt immer selber machen wollen. Probiere es auch und überzeuge dich selbst.

Zucchini-Puffer mit Tzatziki-Dip

Kartoffelpuffer sind in Deutschland sehr beliebt, aber kennst du schon Zucchini-Puffer? Genauso lecker und knusprig, wie die Kartoffelvariante. Wir empfehlen dazu unseren veganen Tzatziki-Dip, der das ganze Gericht noch besser macht. Ein perfektes Rezept, wenn es mal schnell und einfach gehen soll.

Eistee mit fruchtigen Pfirsichen

Eistee mit fruchtigen Pfirsichen Dieser erfrischende Eistee mit fruchtigen Pfirsichen ist genau das richtige für heiße Sommertage. 2 Pfirsiche 1 L...

Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry

Dieses herrlich cremige Curry ist das perfekte Wohlfühlessen, wenn es draußen langsam kälter wird. Ich persönlich liebe Currys und dieses ist eines meiner absoluten Favoriten. Es ist würzig und wärmend und außerdem schnell und unkompliziert zubereitet.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -