Pikante Karotten-Kichererbsen-Suppe

Suppen müssen nicht langweilig sein. Diese hier hat einen kräftigen Geschmack und sättigt gut.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Suppe
Portionen 4

Zutaten
  

  • 350 g Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen Kichererbsen
  • 10 EL Olivenöl
  • Salz nach Belieben
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 8 Stiele Petersilie
  • Pfeffer nach Belieben
  • 4 EL Zitronensaft

Anleitung
 

  • Die Karotten und Kichererbsen waschen.
  • Dann die Karotten, die Zwiebeln und die Knoblauchzehen klein schneiden.
  • Das Gemüse in Olivenöl andünsten und die Gewürze (Salz, Chiliflocken, Kreuzkümmel) hinzufügen.
  • Anschließend die Gemüsebrühe dazugießen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
  • Petersilie waschen, klein hacken und in den Topf geben.
  • Nun die Suppe pürieren.
  • Nach Belieben mit Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  • Beim Anrichten können noch frische Petersilie und ganze Kichererbsen hinzugefügt werden.

Notizen

Als Beilage eignen sich z. B. Brot, wie ein frisches Baguette, oder Bratlinge, wie diese Blumenkohl-Bratlinge, gut.
Tags Kichererbsen, vegane Suppe

Teil mich!

Mehr Leckeres

Kürbispasta

Dieses Rezept ist perfekt für alle Pasta-Liebhaber, die gerne etwas Abwechslung zum Pesto aus dem Glas oder der Tomatensoße haben wollen. Durch die große Menge an Kürbis hält dieses Rezept extrem lange satt und schmeckt hervorragend! Zudem sieht das leuchtende Orange vom Kürbis einfach immer zum Anbeißen aus.

Pasta mit Paprikasauce

Langweilige Tomatensauce war mal. Probiere doch stattdessen diese leckere Paprikasauce aus. Super cremig und einfach gemacht. Du kannst sie auf Vorrat kochen und auch mitnehmen, wenn es schnell gehen muss. Im Vergleich zu anderen Saucen kochst du sie nicht, sondern backst die Zutaten im Backofen. Das gibt dem Gemüse ein besonderes Aroma. Tahini und Pflanzendrink machen die Sauce besonders cremig. Mache deine Pasta zu etwas Besonderem!

Bulgursalat

Du suchst nach einem leckeren, veganen Salat, der dich ordentlich satt macht? Dann ist der Bulgursalat genau das Richtige für dich. Zwiebeln und Petersilie sorgen für einen aromatischen Geschmack. Damit ist der Salat eine perfekte Beilage zum Grillen, aber auch ein leichtes Hauptgericht.

Veganer Cookie Dough

Roher Keksteig zum Löffeln ist ein beliebter Trend aus den USA. Cookie Dough geht aber auch ganz einfach vegan und gesund. Der große Vorteil ist dazu, dass man für die vegane Version sowieso keine Eier braucht und somit keine Gefahr für Salmonellen besteht. Lass dich nicht durch die Kichererbsen verunsichern: Beim fertigen Keksteig schmeckt man sie gar nicht raus.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -