Das vegane Disney-Special

Du bist im Herzen immer noch ein Kind und dieses Herz schlägt für Disney? Dann wirst du die folgenden Rezepte lieben! Sie sind eine kunterbunte Zusammenstellung aus den besten Disneyklassikern. Vielleicht inspirieren sie dich auch für die nächste Themenparty oder du zauberst damit leuchtende Augen auf einem Kindergeburtstag. Also lass dich von uns in die leckere Disney-Welt entführen.

Susi und Strolch Spaghetti

Ein Date steht an und du weißt noch nicht, was du kochen sollst? Dann probier es doch mal mit unseren Spaghetti mit veganen Fleischklößchen. Diese schmecken super lecker und sind ideal zum Teilen. Willst du den Abend etwas romantischer gestalten, dann servier dieses Gericht doch einfach auf nur einem Teller. Die Erfolgschancen sind damit garantiert!


Ratatouille aus dem gleichnamigen Film

Dieses leckere und vegane Ratatouille wird weder von einer Ratte, noch von einem Sternekoch zubereitet, sondern ganz alleine von dir. Es ist sehr gesund und super einfach in der Herstellung. Dafür muss man nun wirklich kein ausgewiesener Profi-Koch sein!


Alice im Wunderland Cocktail

Erinnerst du dich daran, dass Alice eine Flüssigkeit trinken musste, um ins Wunderland zu kommen? Aber keine Angst, dieser Cocktail schrumpft dich nicht, er bringt höchstens das Wunderland zu dir. Der Cocktail schmeckt fantastisch, egal ob mit oder ohne Alkohol. Damit wird er zum Highlight jeder Party.


Tiana’s Beignets aus „Küss den Frosch“

Was sind denn eigentlich Beignets? Vielleicht erinnerst du dich an die Szene aus „Küss den Frosch“, in der Tiana diese bäckt. Und wenn du richtig hingeschaut hast, fällt dir vielleicht auf, dass sie doch eigentlich Krapfen gebacken hat. Damit hast du auch schon deine Antwort, denn Beignets sind nichts anderes als die bekannten Krapfen. Nur wird speziell das Teiggebäck als Beignet bezeichnet, dass aus dem „Café du Monde“ in New Orleans stammt.


Schneewittchen Äpfel

Diese Äpfel sind zwar nicht vergiftet, aber teuflisch lecker. Also trau dich und wage ein Bissen von diesen verwunschenen Köstlichkeiten!

Teil mich!

Mehr Wissenswertes

Herbst-Special: Alles rund um den Kürbis

Passend zum meteorologischen Herbstanfang gibt es heute ein paar Rezepte, die uns den Abschied vom Sommer um einiges leichter machen. Dabei dreht sich alles rund um den Kürbis. Der Kürbis ist nicht nur lecker und gesund, sondern seine leuchtenden Farben bringen die triste Herbstzeit zum Strahlen. Wir zeigen euch wie vielseitig diese Frucht ist und wie einfach ihr daraus köstliche Gerichte zaubern könnt. Daher findet ihr hier eine komplette Menü-Idee zum Thema Kürbis!

How to Foodstyling – eine Anleitung

Foodstyling ist in der letzten Zeit ein großes Thema geworden in der Kochszene, aber auch im Internet (wie beispielsweise auf diesem Blog), auf Instagram oder schlichtweg im dreißig Jahre alten Kochbuch bei Oma im Regal. Denn sich einfach ein Teller Nudeln machen kann jeder. Ihn aber so anzurichten, dass man sofort in den nächsten Supermarkt rennen will, um es auch zu kochen, das ist eine Herausforderung. Es gibt aber ein paar Tricks und wirklich einfache Hacks, mit denen jeder daheim zum Food Stylisten werden kann!

Rezepte rund um die Welt

Sommerzeit heißt Urlaubszeit und was würde dazu besser passen als eine Rezeptesammlung von typischen Gerichten aus aller Welt. Von Europa aus erkunden wir die andere Kontinente und entdecken dabei die vegane Vielfalt unseres Globus. Diese Rezepte eignen sich perfekt für einen Themenabend, oder für alle, die gerne Neues in der Küche ausprobieren. Also sei neugierig und begib dich mit mir auf eine Weltreise!

Die „Teller-Methode“

Eine ausgewogene Ernährung wird einem von allen Seiten empfohlen. Sie beugt, laut dem Hausarzt, einer Erkältung vor, sie ist gut für die Haut, Studien zeigen, dass man vitaler ist und ein langes gesundes Leben soll ebenfalls auf einen warten. Doch wie fange ich an? Was ist „ausgewogen“? An welchen Faktoren kann ich das festmachen? – All diese Fragen kamen mir und es gibt eine äußerst simple, aber sehr effektive Antwort: Die Teller Methode.
- Werbung -

Leckere Rezeptideen

- Werbung -