Asiatische Gnocchi-Gemüse Pfanne

Du liebst asiatisches Essen? Dann ist diese Mischung aus knackigem Gemüse, süßlich-scharfer Soße und knusprigen Gnocchi genau das richtige für dich!
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch
Portionen 2 Portionen

Equipment

  • 1 Wok (oder eine große Pfanne)

Zutaten
  

Beilage

  • 300 g vegane Gnocchi (Probier es doch mal mit selbstgemachten Gnocchi – das Rezept findest du auf unserem Blog)
  • 2 EL Olivenöl

Gemüse

  • 4 Karotten
  • 2 Paprika
  • 200 g Pilze
  • 1 EL Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 TL Sambal Oelek oder andere Chilisauce

Soße

  • 4 EL Sojasauce
  • 6 TL Brauner Zucker
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 Tasse Wasser

Anleitung
 

Für das Gemüse

  • Paprika, Pilze und Möhren putzen und anschließend klein schneiden. Danach in einen Wok, oder eine große Pfanne geben und dort mit etwas Öl anbraten.
  • Ingwer und Knoblauch klein hacken. Beides zu dem Gemüse in die Pfanne geben.
  • Das Gemüse zusätzlich mit Sambal Oelek, Pfeffer und Salz würzen.

Für die Beilage

  • Die Gnocchi in die Gemüsepfanne geben und anbraten, bis sie gold-braun sind.

Für die Soße

  • Sojasauce, braunen Zucker und Wasser verrühren. Anschließend das Mehl unterquirlen und die Soße mit etwas Pfeffer abschmecken.
  • Die Soße in die Gnocchi-Gemüse-Pfanne geben und kurz aufkochen lassen.
  • Das Essen auf einen Teller geben und genießen!

Notizen

Die Asiatische Küche steckt voller außergewöhnlichen Geschmacksaromen. Da trifft süß auf scharf und salzig. Genau so ist es auch bei unserer Gnocchi-Gemüse-Pfanne. Die würzige Soße trifft auf frisches Gemüse und krosse Gnocchi. Auch wenn diese nicht gerade typisch für die asiatische Küche sind, so runden sie das Rezept jedoch perfekt ab! Probier es gleich aus und lass dich von einem Spektakel der Geschmacksaromen begeistern!
Tags Asiatisch, Gnocchi-Gemüse-Pfanne

Teil mich!

Mehr Leckeres

Bärlauch-Hummus

Die Bärlauch-Pflanze ist zu einem echten Allrounder geworden, denn egal ob als Salat, als Pesto oder als Hummus, die leicht scharfe Note des Bärlauchs macht aus jedem Essen etwas Besonderes.

Vegane Zucchini-Burrito-Boote

Eine leckere glutenfreie und gesündere Alternative zu gewöhnlichen Burritos. Diese Zucchini-Boote sind mit vollwertigen leckeren Zutaten gefüllt und ganz einfach gemacht. Das perfekte Abendessen zur Resteverwertung und wenn man nicht lange in der Küche stehen will

Vegane Samosas

Diese indischen Teigtaschen können in den verschiedensten Kombinationen gefüllt werden und sind wahre Geschmacksbomben.

Kartoffel-Spiralen

Diese knusprigen Kartoffel-Spiralen (oder "Tornados") am Spieß sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern machen auch Spaß zu essen und schmecken super! In unserer Variante werden sie im Backofen und nicht in der Fritteuse zubereitet. Der Aufwand ist minimal und man hat am Ende eine tolle Beilage oder einen tollen Snack! Außerdem ist es immer spannend, neue Zubereitungsmethoden für die beliebte Kartoffel kennenzulernen.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -