Zimtschnecken


Für vegane Zimtschnecken braucht man keine extravagante Zutaten oder spezielle Anweisungen. Dieser Hefeteig ist sehr einfach zu machen. Butter wird durch Margarine oder vegane Butter ersetzt, Milch durch Soja- oder Mandelmilch. Ei kann man sogar ganz weglassen. Wichtig ist vor allem die Mischung aus Zimt und Kardamom. Die Zimtschnecken werden innen herrlich weich und von außen schön knusprig.

Zutaten

  • 460 g Mehl
  • 12 g Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 220 g Sojamilch
  • 60 g Margarine
  • 70 g Wasser
  • 1 El Zimt
  • 1 El Kardamom
  • 50 g Zucker
  • 80 g Margarine

Noch mehr Videos

Bananen Cookies

Diese Cookies sind der Energielieferant schlechthin. Ohne hinzugefügten Zucker und nur aus 3 gesunden Zutaten sind sie als Snack, sowie als schnelles Frühstück super...

3 Minuten Tassenkuchen

Für diesen leckeren Tassenkuchen braucht man nur wenige Minuten. Man kombiniert alle Zutaten in einer Tasse und dann kommt diese einfach in die Mikrowelle....

Auberginen Aufstrich

Dieser Auberginen Aufstrich ist sehr vielseitig. Er muss nicht als Aufstrich genommen werden, sondern ist genauso gut als Pastasoße oder Beilage zu Gemüse. Hier...
[yasr_visitor_votes]