Thai Salat mit Mie Nudeln


Dieser asiatisch angehauchte Salat schmeckt wunderbar frisch und knackig. Besonders die Erdnusssoße ist ein Highlight und passt durch ihre leichte Säure perfekt zum frischen Gemüse.

Fast ohne Kochen kommt man hier aus. Besonders im Sommer, oder wenn es schnell gehen muss ist der Thaisalat deswegen super geeignet.

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2cm Stück Ingwer
  • Saft von 1 Orange
  • Abrieb von 1 Zitrone
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 4TL Sojasoße
  • 3TL Agavensirup
  • 1EL Erdnussbutter
  • Salz/Pfeffer
  • 1/2 Rotkohl
  • 1 Paprika
  • 2 Karotten
  • 5 Champignons
  • 120g Mie Nudeln

Noch mehr Videos

Fruchtiger Beeren-Zimt-Kuchen

Ein weicher, fruchtiger Kuchen mit einem Hauch von Zimt und Kardamom. Dieser Zimtkuchen vereint Sommer und Winter, Beeren und Gewürze. Am besten isst man...

Indisches Kichererbsen Curry

Dieses leckere Kichererbsencurry stammt aus der indischen Küche. Vegan zubereitet merkt man keinen Unterschied zum Original. Es kommt hauptsächlich auf die wunderbaren Gewürze der...

Belgische Waffeln

Original belgische Waffeln, nur vegan. Am Geschmack fehlt wirklich gar nichts. Auch wenn zu „normalen“ belgischen Waffeln Milch, Butter und Eier hinzugefügt werden, bestechen...
[yasr_visitor_votes]